Jet Grout in Five Minutes

en flag
fr-CA flag
zh flag
fr flag
de flag
it flag
id flag
ja flag
ko flag
pl flag
ru flag
es flag
th flag

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Zusammenfassung der Geschäftsleitung

Jet Grout war und ist weiterhin ein erfolgreiches Mittel zur Verbesserung des Bodens. Es kann vielen Zwecken dienen — zwei der häufigsten sind strukturelle Unterstützung und Grundwasserkontrolle.

Definition von Jet Grout

Jet Grout ist eine Methode zur Bodenverbesserung, bei der eine Bohrmaschine Zement, Wasser und Luft in den vorhandenen Untergrund einspritzt. Was ergibt sich ein homogenes Massen-Boden-Zement-Gemisch. Es ist in mischbaren Böden wirksam - zum Beispiel hervorragend in Kies, aber unwirksam in der Gesteinsmasse.

Wo würde ich in meinem Projekt verwenden?

Es kann einem vorübergehenden Bedarf oder einem dauerhaften Bedarf dienen. Unten ist ein Testabschnitt (drei überlappende Jet-Fugensäulen)

vorübergehend

Unterer „Stopfen“ für einen Kofferdamm, um zu verhindern, dass das Grundwasser von unten in die Ausgrabung eindringt. Schachtbau - Sekanten- und/oder Tangentenwände, die allein als Schachtwand und/oder mit Verstärkung dienen können (wie Mantelrohr, Rebar oder Dywidag) .Vertikale Wand als Verschluss zwischen zwei Planen, die nicht angeschlossen werden.Verhindern Sie, dass Boden und Wasser seitlich in einen Schacht eindringen, wo Versorgungsunternehmen die Seiten Ihrer gedrängten Aushub durchdringen.Installation einer dicken Wand und eines dicken Bodenstopfens, um kreuzweise als der Bereich zu dienen, in dem das Rohr installiert ist. Dieser Badewanneneffekt ermöglicht es dem Auftragnehmer, eine homogene Masse zementierten Bodens einzugraben (die Wände und der Umkehrer des Grabens sind alle „getrocknet“ und Sie graben in Bodenzement.Tunnelübergang - dient als „Ziel“ für eine Tunnelmaschine, um sowohl stabilen als auch konstanten Boden zu bohren.

dauerhafte

Unterstützung einer Struktur durch die Stiftung. Siehe den folgenden QR-Code für ein bildliches Beispiel.Lastübertragung unter einer Pipeline - Rohr, das in schwachen Böden verlegt ist, kann durch vertikale Strahlmörungssäulen unterstützt werden, die eine vertikale Verschiebung des Rohres verhindern. Abgeschnittene Wand, um die Migration von unterirdischen Flüssigkeiten zu verhindern.

Wie ist es installiert?

Keller leistet hier einen großartigen Job [QR], um bildlich zu zeigen, wie Jetmörtel installiert ist. Am einfachsten ist es so installiert:

Besorgen Sie sich eine Bohrmaschine mit einer Hohlschnecke. Führen Sie den Bohrer auf die gewünschte Höhe vor. Injizieren Sie Zement, Wasser und/oder Luft durch den rotierenden Stiel.Smgen Sie den Mörtel (Zement, Wasser und/oder Luft) in den Boden, indem Sie an der tiefsten Höhe beginnen und dann den Bohrstamm diskret hochziehen inkrementen.

Das Ergebnis ist eine Säule aus Jetverfugter Erde.

Meine Geschichte

Ich bin seit zwanzig (20) Jahren an Projekten beteiligt, die in den oben beschriebenen Manieren Düsenmörtel verwendet haben. Auf der linken Seite befindet sich ein Graben mit einem Unterstöpsel für Jet-Fugen, der etwa 20 'des Kopfes außerhalb des Bogenblähens widersteht - schau dir das Rohr an, trocken!

Ich habe gesehen, dass es sehr effektiv ist, und ich habe gesehen, dass es in einer massiven Gesteinsschichten falsch angewendet wurde. Es braucht eine Anlage, um sie zu füttern (Pumpen, Ausrüstung, Zementsilos usw.), also ist es definitiv ein Spezialbetrieb, der in der Nähe des Aufstellungsortes einen erheblichen Fußabdruck verlangt. Es ist auch chaotisch. Aber insgesamt bin ich ein Unterstützer!

Sicher arbeiten!

verwandte Artikel

Es ist konkret, nicht Zement.Von mir zu Ihnen: Dinge, die ich als Profi gelernt habenDer tägliche Bericht für den Bau: Warum und was Konkrete Schalung - Druck ist keine Funktion der WandstärkeIn der Lehre - ein Landmark-Rechtsfall